Die Eigenschaften der Cashmere- Fasern machen sie so wertvoll. Es gibt keine Faser, die so viele Superlative für sich einnehmen kann. Cashmere ist deutlich feiner als Wolle (Cashmere 14 -16 Mikron/ Superfine Merinowooll 19 Mikron), bis zu 8 x wärmer und 33% leichter als Wolle. Dies bedeutet, Bekleidung aus Cashmere ist sehr viel leichter als vergleichbare Kleidung aus Wolle und wärmt dabei deutlich intensiver.

Um lange Freude an einem Bekleidungsstück aus Cashmere zu haben, sollte schon beim Kauf darauf geachtet werden, dass es sich um qualitativ hochwertiges Cashmere handelt.
Die richtige Mischung an langen und weichen Fasern sorgen für die Langlebigkeit und die einfache Handhabung nach den ersten Wäschen. Daher ist das beste Cashmere nicht immer das weichste Produkt. Ein sehr weicher Griff, kommt häufig durch einen hohen Anteil an kurzen Fasern, die zu deutlich stärkeren pillen neigen. Hochwertige Produkte aus Cashmere werden mit der Zeit, bei guter Pflege, immer weicher und kuscheliger und der Pilling- Effekt nimmt zusehends ab.