Unser Partner bei der Garnherstellung ist ursprünglich aus den Bereichen Maschinenbau und -entwicklung entstanden und dieser Erfindergeist herrscht auch heute noch im Unternehmen vor.
Und so verwundert es auch nicht, dass sie in den 1950er Jahren Erfinder des in Cashmere-Kreisen so berühmten two-ply 2/28 Garn waren. Heute wird dieses Garn nur von handverlesenen Produzenten in dieser herausragenden Qualität produziert. Damit der Garnhesteller immer einen Schritt voraus ist, wird weiterhin am Maschinenpark getüftelt um noch bessere Qualität produzieren zu können. Deswegen sieht es die Eigentümerin nicht gerne, wenn Besucher ins Unternehmen kommen. Gut gehütete Geheimnisse werden diese Veränderungen genannt.

In jüngster Zeit konzentriert sich das Unternehmen zunehmend auf das Thema Nachhaltigkeit, weshalb auch eine Koopertaion mit Greenpeace, mit dem sog. Detox-Commitment eingegangen wurde. Hier verpflichtet sich der Produzent alle Inhalststoffe aus den Produktions- und Färbeprozessen offen zu legen und an einer permanenten Reduktion schädlicher Inhaltsstoffe zu arbeiten. Zudem hat der Produzent die erste komplett natürliche Cashmere- Kapsel-Kollektion auf der pitti filati vorgestellt. Ohne zusätzliche Farbstoffe und toxischen textilen Hilfsmitteln.